Androxan ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, das einen besonders anregenden Beitrag zu einer normalen Spermienproduktion (Spermatogenese) leistet. Damit wird die Fruchtbarkeit/Fertilität sowie die Zeugungsfähigkeit des Mannes angeregt. Androxan ist also kein Arzneimittel sondern ein diätetisches Lebensmittel mit besonderem medizinischem Zweck. Es ist rezeptfrei in den Apotheken Deutschlands und Österreichs erhältlich. Lesen Sie hier alles zur Wirkung dieses hochwertigen Nahrungsergänzungsmittels.

Mit Androxan produzieren Männer mehr Testosteron!

Die EFSA – europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat vor kurzem bestätigt, dass durch die Inhaltsstoffe von androxan die Spermienproduktion (Spermatogenese) des Mannes gesteigert und somit seine Fruchtbarkeit bzw. Fertilität stark verbessert wird. Laut der EFSA tragen die Inhaltsstoffe dieses Nahrungsergänzungsmittels zur Aufrechterhaltung des normalen Serum-Testosteronspiegels bei. Daher wird Androxan auch durch Ärzte und Apotheker für das Paar mit einem unerfüllten Kinderwunsch empfohlen. Natürlich hilft dieses Produkt nur dann, wenn diese Unfruchtbarkeit auf eine unzureichende Spermienqualität zurückgeführt wird.
Das Nahrungsergänzungsmittel erhalten Sie als eine Monatspackung mit 120 Kapseln Inhalt, eine 2 Monatspackung mit 240 Kapseln und als eine 3 Monatspackung mit 360 Kapseln.

Die Inhaltsstoffe von Androxan

Androxan enthält Lepidium meyenii Extrakt, L-Arginin HCl, Tribulus terrestris Extrakt, Muira puama Extrakt, Gelatine (Kapselhülle), Vitamin C. Als Trennmittel werden Magnesiumsalze von Speisefettsäuren verwendet. Weitere Inhaltsstoffe sind: Zinkgluconat, Eisenfumarat, die Vitamine B3, B5, B6, B2 und Natriumselenit.

Wirkung

Androxan wirkt durch die besonders effektive Kombination von Pflanzenstoffen mit Mineralstoffen, Vitaminen sowie Aminosäuren. Auf diese Weise tragen die beiden Vitamine B5 (Pantothensäure) und B6 zu dem normalen, besonders gut regulierten Hormonstoffwechsel des Mannes bei. Selen der Mineralstoff in dieser außergewöhnlich wirksamen Kombination hilft zudem bei der Produktion eines gesunden Spermas. Das Mineral Zink leistet ebenfalls einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut des Mannes, was zu seiner Fruchtbarkeit und der allgemeinen Regulierung bei der Hormontätigkeit beiträgt.

Die Verzehrempfehlung von Androxan

Mann sollte morgens 4 Kapseln von Androxan mit reichlich Flüssigkeit zu sich nehmen. Sollten Sie Schluckbeschwerden haben, können die 4 Kapseln Androxan auch geöffnet werden und Sie rühren deren Inhalt in Tee oder Fruchtsaft ein. Das Produkt sollten Sie für den Zeitraum von 4 Wochen und mehr verwenden. Es ist für eine dauerhafte Einnahme vorgesehen und beginnt erst bei längerer Einnahme seine volle Wirkung zu entfalten. Es ist auch für Diabetiker gut geeignet. Nebenwirkungen des Nahrungsergänzungsmittels Androxan sind nicht bekannt.
Die Einnahme dieses natürlichen Potenzmittels ersetzt allerdings eine ärztliche Behandlung nicht. Grundsätzlich sollte bei einer länger anhaltenden Erektions- und Potenzstörung der Arzt aufgesucht werden. Hinter Problemen dieser Art stecken oft behandlungsbedürftige Krankheiten.
Über längere Zeit sollte Androxan lediglich unter ärztlicher Kontrolle verzehrt werden.

Whey Empfehlung

Creatin Empfehlung