Gesundes Kochen ist heute angesagt. Man möchte die Lebensmittel in einer Weise zubereiten, die möglichst schonend ist, so dass die Mikronährstoffe in den Nahrungsmitteln erhalten bleiben. Es gibt einige Utensilien, die dazu beitragen, auf gesündere Weise kochen zu können. Es lohnt sich, einige dieser Geräte anzuschaffen und Vitamine, Spurenelemente und Minerale aus den einzelnen Zutaten optimal zu erhalten.

Dampfgaren - Die sanfte Art des Kochens

Mit einem Dampfgarer kann man Speisen auf besonders schonende Weise garen. Ein solches Gerät bietet verschiedene Vorteile. Zum einen wird beim Dampfgaren mit weniger Hitze gekocht, als im normalen Kochtopf. Daher werden empfindliche Vitamine nicht zerstört. Außerdem werden die Speisen indirekt in einem Dampfbehälter gegart, so dass sie nicht mit dem Wasser in Kontakt kommen. Auf diese Weise wird vermieden, dass die Nährstoffe ausgeschwemmt werden. Auch kommt man bei Dampfgegartem mit weniger Fett und Salz aus, als bei herkömmlichen Kochmethoden. Speisen aus dem Dampfgarer sind jedoch nicht nur gesund, sondern schmecken auch vorzüglich, weil auch die Geschmacksstoffe perfekt erhalten bleiben. Es lohnt sich, diese Garmethode einmal auzuprobieren.

Bei niedrigen Temperaturen im Bräter garen

Auch ein Bräter eignet sich ausgezeichnet zum schonenden, gesunden Garen. Im Bräter können Fleisch, aber auch Gemüse bei niedriger Temperatur im Backofen zubereitet werden. So bleiben die Nährstoffe erhalten. Emaillierte Bräter, wie beispielsweise die Modelle von Le Creuset Bräter verhindern außerdem, das Nickel in die Speisen gelangt. Daher sind solche Utensilien auch für Personen mit einer Nickelallergie besonders empfehlenswert.

Heißluftfritteuse für gesunden Genuss

Frittierte Speisen sind stets besonders beliebt. Die knusprige Konsistenz von Hähnchenteilen, Pommes Frites oder auch Gemüse sagt den meisten Menschen besonders zu. Doch der hohe Fettgehalt beim herkömmlichen Frittieren macht diese Gerichte auch sehr ungesund. Eine Heißluftfritteuse bietet einen idealen Ausweg. Bei einem solchen Gerät kann der beliebte frittierte Effekt erzielt werden, ohne das Öl zugesetzt werden muss. Zum Frittieren wird nämlich Heißluft benutzt.

Gesunde Smoothies aus dem Hochleistungsmixer

Smoothies aus Obst oder grünen Zutaten sind nicht nur lecker, sondern bieten auch eine geballte Ladung von Vitaminen und anderen Vitalstoffen. Man sollte ein Gerät bevorzugen, dass mit hohen Umdrehungszahlen arbeitet. Auf diese Weise erzielt man die cremige Konsistenz der Smoothies, ohne das kleine Stückchen verbleiben. Auch kann Blattgrün bei hohen Umdrehungszahlgen besser aufgespalten werden, so dass es bioverfügbar wird.

Tischgrill für fettarme Fleischgerichte

Ein elektrischer Tischgrill ist wunderbar für Fleischfreunde geeignet, die zum Braten kein Fett benutzen möchten. Auf der Grillplatte kann Fleisch vollkommen ohne Zusatz von Fett gegart werden und ist daher gesünder. Auf dem Tischgrill kann man auch Gemüse oder Fisch und Geflügelgerichte auf gesunde und schmackhafte Weise zubereiten.